Der Weg zum Ziel

Die Vollzeitausbildung dauert vier Semester und beginnt jeweils im August.

Unterschiedliche Unterrichtsmethoden, wie Klassenunterricht, Workshops, Projektarbeiten, Praktika, Laborübungen und Selbststudium wechseln sich je nach Lerninhalten ab. Seminare und persönliche Vertiefungsarbeiten runden das Angebot ab.