a

Klasse 2 ESD A

Studierende

Alena Dätwyler
Ich habe mich für die ESD in Neuenburg entschieden, weil ich mich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchte. Es reizt mich, meine Erfahrungen und mein Wissen als Drogistin zu vertiefen und Neues zu lernen.
Alena Schoch
Für mich war schon während meiner Lehrzeit klar - Drogistin ist der richtige Beruf für mich. Deshalb entschied ich mich nach dem EFZ-Abschluss und der darauf folgenden Berufsmaturität für die ESD: Es ist die bestmögliche, breit gefächerte Weiterbildung, ohne sich auf etwas Spezialisieren zu müssen. Die Wege stehen dir danach offen - egal, ob als Drogistin HF, Geschäftsführerin, in der Industrie, im Labor oder als Aussendienst.
Caroline Humard
Deborah Steiner
Ich möchte mich als Drogistin weiterentwickeln und Neues lernen. An der ESD kann ich mein Fachwissen im Gesundheitsbereich vertiefen und meine Kenntnisse in der Ökonomie erweitern.
Denise Affentranger
Eleonore Sciboz
Elias Ackermann
Eva Summa
Drogistin ist so ein toller und vielseitiger Beruf. Nach meinem Lehrabschluss war mir klar, dass ich unbedingt weiter auf diesem Beruf arbeiten will. Da mich viele Aspekte aus der Drogerie noch genauer interessiert haben, ist für mich die HF Ausbildung eine der besten Möglichkeiten mein Wissen noch zu vertiefen. Noch dazu ist die ESD eine Chance ein ganz spezielles Studienerlebnis zu erhalten, man hat hier eine Gemeinschaft die man so selten antreffen wird.
Florence Foucault
Ich habe mich für die ESD entschieden, weil ich mich gerne weiterbilde und mein Wissen, welches ich schon habe, vertiefen möchte.
Irina Stulz
Ich suche Herausforderungen und will mich weiterbilden. Die Schule bietet mir viele Chancen, mich persönlich weiterzuentwickeln und bereitet mich auf die Zukunft als Geschäftsführerin vor.
Larissa Borean
Marie Comtesse
Melanie Pauli
Ich liebe den Beruf Drogistin und ihr breites Wissen. Deshalb wollte ich mich in diesem Metier noch weiterentwickeln und habe mich so für die ESD entschieden.
Nadja Imoberdorf
Meine persönlichen Highlights finden jeden Tag im Kleinen statt. Ein familiäres Umfeld mit Gleichgesinnten und dabei interessante Dinge lernen mit Blick auf einen wunderschönen See. Was will man mehr?
Noë Heimgartner
Seraina Schwander
Mein Traum ist es, eine erfolgreiche Geschäftsführerin zu sein.